Landesgeschäftsstelle:

DIE LINKE. Nordrhein-Westfalen

Alt-Pempelfort 15
40211 Düsseldorf

Telefon: 0211/700 600 00
Telefax: 0211/700 600 19

Mail lgs(at)dielinke-nrw.de 

Kontaktformular

 

Bildungstermine

Weitere Bildungstermine- und Angebote der verschiedenen linken Bildungsträger und Stiftungen finden sich unter der Rubrik
"POLITISCHE BILDUNG"

 

DIE LINKE. NRW: Termine zur Landtagswahl 2017

„Meinst du die Russen wollen Krieg?“
Freitag, 22. September 2017, 17:30
Ort: Martin-Luther-Platz 2-4 | Köln
MdB Alexander Neu Das deutsch-russische Verhältnis ist elementar für die Sicherheit und den Frieden in Europa. Nach einer Entspannungsphase nach dem Ende des Kalten Krieges sehen wir wir seit gut 10 Jahren eine erneute Eskalation zwischen dem von den USA geführten Westen einerseits und Russland andererseits.
Landesvorstandssitzung
Samstag, 30. September 2017,
Ort: Landesgeschäftsstelle | Alt Pempelfort 15 | 40211 Düsseldorf

Hundert Jahre Oktoberrevolution - Eine Veranstaltungsreihe
Samstag, 30. September 2017, 19:00
Ort: K 14 | Lothringer Straße 64 | 46045 Oberhausen
Die Veranstaltungsreihe wird getragen, organisiert und finanziert von DKP Oberhausen/Mülheim, Historischer Verein Oberhausen-Ost, ISO Oberhausen, die LINKE Oberhausen und Paroli – Verein für politische Kultur e.V. sowie weiteren nicht genannten Einzelpersonen.
Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen
Sonntag, 1. Oktober 2017, 11:00 - 16:00
Ort: Landesgeschäftsstelle | Alt-Pempelfort 15 | 40211 Düsseldorf
Alle weiteren Infos hier>>>
LAG betrieb & gewerkschaft NRW
Samstag, 7. Oktober 2017, 10:30
Ort: LGS | Alt-Pempelfort 15 | 40211 Düsseldorf
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Genossinnen und Genossen, ich freue mich, euch zur nächsten Mitgliederversammlung der LAG betrieb & gewerkschaft NRW einladen zu dürfen.
LAG Ökologische Plattform NRW
Samstag, 7. Oktober 2017, 12:00 - 16:00
Ort: Heinz-Renner-Haus | Severinstr. 1 | 45127 Essen
Der schnellste Weg zum Atom-/Kohleausstieg und ökologischen Verkehrswende in NRW
Nationales Selbstbestimmungsrecht zwischen Lenin und Wilson mit Martin Massip
Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:00
Ort: K 14 | Lothringer Straße 64 | 46045 Oberhausen
Von allen kriegsführenden Mächten im ersten Weltkrieg war es Russland unter Lenin, der das „Nationale Selbstbestimmungsrecht der Völker“ zuerst forderte. Die USA unter Wilson griffen diese Forderung auf.
Landesparteitag
Sonntag, 15. Oktober 2017, 10:00 - 19:30
Ort: Stadthalle | Rathausplatz 2 | 59192 Kamen
Vorschlag Tagesordnung - LaVo-Sitzung am Vorabend
Vortrag und Diskussion mit Anton Dannat zu Lenins Aprilthesen
Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:00
Ort: K 14 | Lothringer Straße 64 | 46045 Oberhausen
Im April 1917 verlangte Lenin von den Bolschewiki den Bruch mit der Unterstützung der bürgerlichen Regierung und den Kurs auf die sozialistische Revolution, er gewann seine Partei.
Diskussionsveranstaltung zu den Voraussetzungen und dem Verlauf der russischen Revolution mit Dr. Christoph Jünke
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00
Ort: K 14 | Lothringer Straße 64 | 46045 Oberhausen
Vorgeschichte, Ursachen und Entwicklung der Oktoberrevolution in den Jahren 1917 - 1921. Dr. Christoph Jünke (Bochum) ist Historiker und Publizist.

Seite 1 von 3